Norwegian Spirit – neu und modern

Die von Grund auf renovierte Norwegian Spirit ist auf dem Weg nach Südafrika.

Nach einer 100 Millionen Renovierung ist die Norwegian Spirit wieder auf den Weltmeeren unterwegs. Die Reederei NCL hat das Schiff komplett umgestaltet. Der Kinderbereich, die zahlreichen Rutschen und Wasserparks wurden entfernt.

Das Schiff richtet sich nun mehr an Paare und Singles, weniger an Familien. Selbstverständlich sind Familien auch weiterhin willkommen, aber für diese Zielgruppe bietet die Reederei NCL passendere Schiffe an.

Mit rund 2000 Betten ist die Spirit das kleinste Schiff in der NCL-Flotte.

Das englischsprachige Schiff hat nun ansprechende Kabinen in verschiedenen Größen und Ausstattungen. Einen „The Haven“-Bereich wie auf den anderen Schiffen in der Flotte sucht man auf diesem Schiff vergeblich. Diese wäre auf Grund der Größe nicht machbar.

Aber großzügige Deckflächen bieten ausreichend Platz für alle Gäste an Bord. Ein separater poolbereich am Heck des Schiffs ist als Ruhebereich konzipiert, wohingegen am zentralen Pool mittschiffs Poolparties und Poolspiele und Musik für Unterhaltung sorgen.

Der Ruhepool am Heck der Norwegian Spirit mit der H2O – Poolbar

Ein großzügiger SPA und Wellsnessbereich bietet alle möglichen Anwendungen und Entspannung.

Nach dem Umbau sind auch die Restaurants und Bars umgestallzet worden. Das Hauptrestaurant und viele verschiedene Spezialitätenrestaurants bieten für jeden Geschmack das beste Erlebnis.

Das Spezialitätenrestaurant „Onda“ bietet italienische Spezialitäten

Das Free at Sea – Angebot macht die Nebenkosten an Bord überschaubar. Für einen Aufpreis ab 99 € pro Person können zwei aus fünf Paketen ausgewählt werden. Darunter ein Getränkepaket, ein Spezialitätenrestaurant-Paket, ein Internetpaket, ein Ausflugsguthaben oder die Open Bar – Option.

Ein gemütliches und familiäres Schiff mit einer angenehmen Größe.

Nach den Reisebeschränkungen in Asien wird die Norwegian Spirit den Sommer 2020 nicht in Asien unterwegs sein, sondern wunderschöne und besondere Routen im östlichen Mittelmeer anbieten. Start- und Zielhafen wird jeweils Athen sein. Von dort gehst es auf 3 verschiedenen Routen durch das östliche Mittelmeer. Highlights sind Israel und Istanbul. Viele interessante Häfen werden angelaufen und ein umfangreiches Ausflugsprogramm stehen zur Auswahl.

Mein persönlicher Lieblingsplatz ist am Pool am Heck des Schiffes.

Weitere Bilder der vom Kiel bis zum Deck umgebauten Norwegian Spirit sind auf unserem Fotoalbum von flickr zu finden. Einfach auf den nachfolgenden Link klicken.

https://www.flickr.com/gp/inviareise/2LCfu3

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s