Jetzt für den Sommer 2021 buchen

Flexible Storno- und Umbuchungsmöglichkeiten für eine unbeschwerte Reisebuchung

Die Veranstalter reagieren auf die aktuelle Buchungszurückhaltung und bieten für Buchungen aus dem Sommerprogramm 2021 besondere Tarife an, welche eine kostenlose Umbuchung oder Stornierung bis kurz vor Anreise ermöglichen.

Ein Überblick über die aktuellen Möglichkeiten – Änderungen und Ergänzungen sind jederzeit möglich und ausdrücklich vorbehalten!


Der Marktführer TUI bietet den „Flex Tarif“ an. Bei Buchung bis 31.01.2021 noch ohne Zusatzkosten ab 01.02.2021 dann mit einem Aufpreis ab 39,- € (pro Buchung), gestaffelt nach der Buchungssumme.
Mit diesem Tarif sind bis 14 Tage vor Anreise Umbuchungen und Stornierungen kostenlos möglich.
Das Angebot gilt mit identischen Konditionen sowohl für TUI als auch für Airtours.
Für mehr als 45.000 Unterkünfte bietet TUI zusätzlich flexible Raten an, welche bis 18 Uhr am Anreisetag storniert werden können.


Olimar hat zum 01.02.2021 eine Flex-Fee eingeführt.
Die optionale Flex-Fee kostet 30,- € pro Person und erlaubt eine kostenfreie Umbuchung oder Stornierung bis 30 Tage vor Abreise. Dies gilt auch bei Buchungen mit inkludierten Linienflügen.


FTI – Touristik wird ab 01.02.2021 ebenfalls einen FTI-FLEXPLUS-Tarif anbieten. Für diesen Tarif werden 3% des Gesamtreisepreises berechnet, maximal jedoch 300,- €.
Die Vorteile im Überblick:

  • reduzierte Stornokosten bis 15 Tage vor Reisebeginn. Diese betragen dann 3% des Reisepreises, maximal 300,- €.
  • kostenlose Umbuchung bis 15 Tage vor Abreise
  • Geld-zurück-Garantie innerhalb von 14 Tagen

Gilt auch für Flugpauschalreisen mit ausgewählten Linienflügen


Schauinsland-Reisen nennt das vergleichbare Angebot „Flex2Relax“.
Dieser Tarif kosten einen Aufschlag von 29,- € pro Vollzahler. Für Kinder wird kein Aufschlag berechnet.
Mit diesem Zusatz kann bis 22 Tage vor Abreise ohne Berechnung der gewöhnlichen Reiserücktrittskosten storniert werden. Es wird nur der Aufschlag von 29,- € pro Vollzahler nicht erstattet. Ebenso kann bis zu diesem Termin ohne Gebühr umgebucht werden. Im Falle einer Stornierung wird eine Erstattung innerhalb von 7 Tagen garantiert.


DER-Touristik mit den Marken ITS, Jahn-Reisen und DERTour bietet bei Buchung bis 28.02.2021 grundsätzlich eine kostenlose Umbuchung und Stornierung bis 14 Tage vor Anreise (für Flugreisen) bzw. bis 7 Tage vor Anreise (bei Eigenanreise). Ab dem 01. März wird ein Flexpaket mit einem Aufpreis ab 79,- € pro Buchung buchbar sein . Dieses Paket erlaubt eine kostenfreie Umbuchung / Stornierung bis 14 Tage vor Anreise bei Flugpauschalreisen.


Alltours nennt sein Angebot „Flexibel Alltours buchen“.
Ohne Aufpreis bietet Alltours eine kostenlose Stornierung bis 14 Tage vor Abreise an. Eine kostenlose Umbuchung ist sogar bis 7 Tage vor Abreise möglich. Eine Umbuchung von einer Pauschalreise auf eine Nur-Hotel-/Nur-Flug-Buchung sind nicht möglich.


V-Tours hat die Aktion „Flexibel für fixe 50“ ins Leben gerufen.

  • Anzahlung bei Pauschalreisen 50 Euro/Person, bei Nur-Hotel-Buchungen 50 Euro/Buchung bis 30 Tage vor Abreise
  • Umbuchungen und Stornierungen bis 22 Tage vor Abreise gegen Bearbeitungsgebühr von 50 EUR/pro Person bei Pauschalreisen und 50 EUR/Buchung bei Nur-Hotel. Für Umbuchungen freie Wahl bei Reisetermin, Zielgebiet und Reiseart.

ANEX Tour / Bucher Reisen / Öger Tours

Wer bis zum 14.02. seinen Sonnenurlaub 2021 bei diesem Veranstalter und seinen Marken bucht, profitiert von der kostenlosen Stornierungsmöglichkeit bis 14 Tage vor Abreise! 

Für Buchungen zwischen dem 15.02. bis 31.03.2021 gilt:
Profitieren Sie vom Fair-Tarif!
20% Anzahlung sind bei Buchung fällig, die Restzahlung 14 Tage vor Abreise. Bei Stornierung bis 14 Tage vor Anreise werden nur 5% Stornogebühren berechnet.

Sowohl für die „Fair & Flexibel“ Aktion wie auch für den Fair-Tarif gilt: Ausgenommen sind dynamische Produkte.


Grundsätzlich gilt bei allen Angeboten:

  • nur gültig bei Flugpauschalreisen und Individualreisen
  • ausgenommen sind Reisen mit tagesaktuellen Flügen, Zimmer aus Bettendatenbanken und dynamische Veranstalter. Zum Beispiel X-TUI, LTUR, ByeBye, X-Alltours, SLR-dynamisch, Travelix, X-Produkte der DER-Touristik, 5-vor-Flug, BigXtra, X-FTI usw.
  • Die Flex-Option muss zwingend bei Buchung ausgewählt werden. Diese kann nicht storniert und nicht nachträglich gebucht werden.
  • Nach Ablauf der kostenlosen Stornierungs- bzw. Umbuchungsfrist die jeweiligen Storno- und Umbuchungsgebühren laut den jeweiligen AGBs der Veranstalter. Wir empfehlen deshalb trotzdem den Abschluß einer Reiserücktrittskostenversicherung, da nach Ablauf der Flex-Option reguläre Stornokoste berechnet werden.
  • In der Regel gelten die Sonderkonditionen für Abreisen bis maximal 31.10.2021.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s